Tom Brady, Quarterback der Tampa Bay Buccaneers, verfolgt das Geschehen.

Tom Brady, Quarterback der Tampa Bay Buccaneers, verfolgt das Geschehen.

Foto: Sven Hoppe/dpa

Sport

Brady-Show bei NFL-Debüt in München

Autor
Von nord24
13. November 2022 // 18:43

Superstar Tom Brady und die Tampa Bay Buccaneers haben das erste Hauptrundenspiel der National Football League in Deutschland gewonnen.

Zweiter Sieg in Serie für die Buccaneers

Das Team aus Florida setzte sich am Sonntag in der umfunktionierten Münchner Allianz Arena mit 21:16 gegen die Seattle Seahawks durch. Für die Buccaneers war es nach einem durchwachsenen Saisonstart der zweite Sieg in Serie, das Team von Trainer Todd Bowles festigte seine Führung in der NFC South. Quarterback Brady warf zwei Touchdownpässe und erzielte mit Pässen einen Raumgewinn von 258 Yards. Der 45-Jährige leistete sich im letzten Viertel auch eine Interception. Die Seahawks kassierten nach vier Siegen hintereinander wieder die erste Niederlage.

Eine furiose NFL-Party in München

Rund 69.800 Football-Fans feierten in der Heimstätte des FC Bayern eine furiose NFL-Party. Unter ihnen waren auch Sportstars wie Tennisprofi Alexander Zverev oder die Fußball-Nationalspieler Thomas Müller und Serge Gnabry. Nach Angaben der Liga hätten rund drei Millionen Tickets verkauft werden können. (dpa)

Immer informiert via Messenger
Besucht ihr die Weihnachtsmärkte in der Region?
32 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger