Rafael Brand (links) hat früher für den OSC Bremerhaven Tore wie am Fließband geschossen. Jetzt will der 27-Jährige mit dem VfB Oldenburg hoch in die 3. Liga.

Rafael Brand (links) hat früher für den OSC Bremerhaven Tore wie am Fließband geschossen. Jetzt will der 27-Jährige mit dem VfB Oldenburg hoch in die 3. Liga.

Foto: Scheschonka

Sport

Bremerhavener Rafael Brand will mit dem VfB Oldenburg aufsteigen

Von Dietmar Rose
28. Mai 2022 // 12:05

Der Bremerhavener Fußballer Rafael Brand will mit dem VfB Oldenburg in die 3. Liga aufsteigen. Es geht gegen seinen Ex-Club, den BFC Dynamo Berlin.

Erstes Aufstiegsspiel am Samstag in Berlin

Die Oldenburger messen sich als Meister der Regionalliga Nord mit den Berlinern als Champion im Nordosten. Das erste Aufstiegsspiel findet am Samstag in Berlin statt (14 Uhr, Magentasport).

Brand hat neun Saisontore geschossen

Brand spielt seine zweite Saison beim VfB und hat neun Tore zum Titelgewinn beigesteuert. Der ehemalige Bremen-Liga-Torschützenkönig des OSC Bremerhaven ist heiß darauf, in der 3. Liga auf Teams wie 1860 München, MSV Duisburg und Dynamo Dresden zu treffen.

Rafael Brand hat eine Saison lang auch für den BFC Dynamo Berlin gespielt. Was der Bremerhavener über den früheren DDR-Serienmeister denkt, lest Ihr am Samstag in der NORDSEE-ZEITUNG und auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1579 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger