Leipzigs Torwart Peter Gulacsi kann den Bayern-Treffer zum 1:0 nicht verhindern.

Leipzigs Torwart Peter Gulacsi kann den Bayern-Treffer zum 1:0 nicht verhindern.

Foto: Woitas/dpa

Sport

Bundesliga: Leipzig kann die Bayern nicht stoppen

Autor
Von nord24
3. April 2021 // 20:33

RB Leipzig wollte die Bundesliga mit einem Sieg gegen die Bayern noch einmal spannend machen. Daraus wurde nichts.

Der 31. Meistertitel ist nahe

Der FC Bayern München hat Verfolger Leipzig auch ohne Weltfußballer Robert Lewandowski abgehängt und kann den 31. Meistertitel so langsam einplanen. Der Rekordchampion setzte sich im Bundesliga-Spitzenspiel bei den Sachsen mit 1:0 (1:0) durch und baute seinen Vorsprung bei noch sieben Saisonspielen auf sieben Punkte aus.

Erste Möglichkeit zur Führung genutzt

Ohne den verletzten 35-Tore-Stürmer Lewandowski zündeten die Bayern zwar kein Chancenfeuerwerk, waren dafür aber sehr effizient. Leon Goretzka (38.) nutzte nach Pass von Thomas Müller die erste Möglichkeit zur Führung. Für die Bayern war es das 62. Pflichtspiel nacheinander mit einem Tor (deutscher Rekord), für Goretzka der dritte Treffer in den vergangenen vier Partien.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1630 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger