Einer von 80 Millionen Bundestrainern: Björn Böning (52), Trainer der ersten Herrenmannschaft des OSC Bremerhaven hatte die Gelegenheit, im NZ-EM-Studio die Fragen zu beantworten, die sonst dem Bundestrainer gestellt werden.

Einer von 80 Millionen Bundestrainern: Björn Böning (52), Trainer der ersten Herrenmannschaft des OSC Bremerhaven hatte die Gelegenheit, im NZ-EM-Studio die Fragen zu beantworten, die sonst dem Bundestrainer gestellt werden.

Foto: Teichmann

Sport

„Bundestrainer“ Björn Böning: Wir werden gewinnen

23. Juni 2021 // 08:25

Der Trainer der ersten Herrenmannschaft des OSC Bremerhaven beantwortet im NZ-EM-Studio die Fragen, die sonst Jogi Löw gestellt werden.

Deutschland wird Gruppenerster

Unser Bundestrainer für einen Tag, Björn Böning, glaubt an das sichere Weiterkommen der DFB-Elf - möglicherweise sogar als Gruppenerster. Meinungsstark und kompetent analysiert er die Schwäche des deutschen Teams bei Standards und erklärt, warum die Nationalmannschaft gegen Gruppengegner Ungarn einen deutlichen Sieg einfahren wird.

Bundestrainer für einen Tag

Vor jedem Spiel der deutschen Nationalmannschaft findet sich je ein Trainer eines regionalen Fußballvereins zur Pressekonferenz in dem EM-Studio von NORDSEE-ZEITUNG und NORD|ERLESEN ein. Er stellt sich den Fragen der anwesenden Journalisten und beantwortet sie so, als wäre er Bundestrainer für einen Tag. Mit teilweise überraschenden Antworten.

Das Video der Pressekonferenz in voller Länge könnt ihr Euch auf NORD|ERLESEN anschauen.

Immer informiert via Messenger
Freut Ihr euch auf die Maritimen Tage?
231 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger