Viktor Skripnik, der Trainer von Werder Bremen, steht unter Druck.

Viktor Skripnik bleibt Trainer bei Werder Bremen.

Foto: Jaspersen/dpa

Sport

Der Trainer bleibt: Rückendeckung für Viktor Skripnik

Von nord24
27. Mai 2016 // 11:55

Viktor Skripnik bleibt Trainer bei Werder Bremen. Frank Baumann, der neue Geschäftsführer Sport, erklärte am Freitag auf einer Pressekonferenz des Fußball-Bundesligisten: "Wir haben uns als Geschäftsführung für ihn entschieden."

Baumann über Skripnik: "Bestmöglicher Trainer für Werder"

Er sei der Überzeugung, dass "Skripnik der bestmögliche Trainer für Werder" sei. Baumann kündigte Verhandlungen mit dem zuletzt in der Kritik stehenden Trainer an: "Wir werden mit Skripnik bis Saisonbeginn Gespräche über eine Vertragsverlängerung aufnehmen." Baumann führte weiter aus: "Wir haben in der kritischen Analyse einige Dinge festgestellt, die nicht optimal waren. Wir haben eine klare Erwartungshaltung an Skripnik!"

Baumann will um Vestergaard kämpfen

Den wechselwilligen Abwehrspieler Jannik Vestergaard will Baumann nicht ohne Weiteres ziehen lassen. "Ich gehe davon aus, dass er im Sommer noch hier spielt", sagte Baumann.

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
359 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger