Auf der Rollsportanalge im Bürgerpark erwartet der ERC die besten deutschen Pflichtläufer zur deutschen Meisterschaft.

Auf der Rollsportanalge im Bürgerpark erwartet der ERC die besten deutschen Pflichtläufer zur deutschen Meisterschaft.

Foto: Arnd Hartmann

Sport

Deutsche Meisterschaft im Bremerhavener Bürgerpark

13. Juli 2021 // 07:00

Der ERC Bremerhaven hat gut zu tun: Vom 22. bis 24. Juli trägt der Rollkunstverein die deutsche Meisterschaft in der Pflicht aus. Und danach geht es munter mit Wettkämpfen weiter.

Sechs Aktive vom ERC am Start

Sechs Läuferinnen und Läufer vom Gastgeber gehen bei der Pflicht-DM auf die Fläche im Bremerhavener Bürgerpark, um zu zeigen, dass sie den Bogen raus haben: Sarah Kristin Behlen und Daniel Domaschke starten bei den Senioren. Bei den Schülern A treten Jakob Froebe und Lara-Marie Kurz an. Ayla Paksoy (Schülerinnen B) und Juna Rinas (Schülerinnen C) vervollständigen das Bremerhavener Teilnehmerfeld.

EM im spanischen Lleida

„Insgesamt erwarten wir 90 Aktive“. sagt der ERC-Vorsitzende Alexander Hoßfeld.

Ende Juli vertreten die Rollerbeasts, das Quartett des ERC, bei der Europameisterschaft im spanischen Lleida die deutschen Farben. Und vom 3. bis 6. August tritt der ERC mit zehn Startern bei der deutschen Meisterschaft in der Kür in Göttingen an.

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
66 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger