Lothar Matthäus hält das Los von Deutschland in den Händen

Lothar Matthäus bei der Auslosung in Katar.

Foto: Christian Charisius/dpa

Sport

Deutschland bei WM gegen Spanien, Japan sowie Playoff-Gewinner

Autor
Von nord24
1. April 2022 // 19:39

Deutschland spielt in der Vorrundengruppe E der Fußball-WM 2022 in Katar gegen Ex-Weltmeister Spanien, Japan sowie den Gewinner der Playoff-Partie zwischen Costa Rica und Neuseeland. Das ergab die Auslosung am Freitag in Doha.

Erstes Spiel der DFB-Elf am 23. November gegen Japan

Rekordnationalspieler Lothar Matthäus zog die Deutschland-Kugel, die dann an Gruppenposition drei gelost wurde. Ihr erstes Spiel bestreitet die DFB-Auswahl am 23. November gegen Japan.

Sechs Spiele in der Nations League als WM-Vorbereitung

Auf ihrem Weg zur WM (21. November bis 18. Dezember) bleiben Bundestrainer Hansi Flick und seinem Team sechs Pflichtspiele in der Nations League der Europäischen Fußball-Union. Im Juni sind vier Partien angesetzt, beim nicht für die WM qualifizierten Europameister Italien, in München gegen England, in Ungarn sowie in Mönchengladbach gegen die Italiener. Im September folgen die Rückspiele gegen Ungarn und in England. Die Abstellungspflicht für die Vereine beginnt unmittelbar nach dem 15. Bundesliga-Spieltag am 14. November. (dpa/mb)

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
1790 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger