Die Leher TS will unbedingt im Nordseestadion spielen.

Die Leher TS will unbedingt im Nordseestadion spielen.

Foto: Masorat

Sport

DFB-Pokal: Dienstag ist der Tag der Entscheidung für die Leher TS

Von Matthias Berlinke
26. Juni 2017 // 16:40

Die Fußball-Fans in Bremerhaven werden ungeduldig. Immer noch steht nicht fest, ob die Leher TS (Bremenliga) ihr Heimspiel in der ersten DFB-Pokal-Hauptrunde gegen den 1. FC Köln (11. bis 14. August) im Nordseestadion austragen darf. Am Dienstag, 27. Juni, soll die Entscheidung fallen.

DFB-Funktionär kommt zur Inspektion

Morgen nämlich steht eine Stadioninspektion auf dem Programm. Für 9 Uhr hat sich Harald Meyer angekündigt. Der Rotenburger gehört zur DFB-Kommission Prävention und Sicherheit.
Mehr Nachrichten aus Bremerhaven und umzu gibt es auf nord24: bitte klicken

Fan-Trennung ist ein zentrales Thema

Meyer wird sich die Arena anschauen und dabei die sicherheitsrelevanten Aspekte beleuchten. Großes Thema dabei: Wie lassen sich die Fangruppen auf der Stehplatztribüne sicher voneinander trennen? https://nord24.de/sport/dfb-pokal-die-5-kuriosesten-regeln-fuer-das-koeln-spiel

Leher TS will unbedingt im Nordseestadion spielen

Nach der Inspektion sollte klar sein, ob die Leher TS ihr Heimspiel im Nordseestadion austragen darf. Der Verein hat sich auf das Treffen mit dem DFB-Funktionär sehr gut vorbereitet. Mit der Stadt, der Polizei und der Feuerwehr wurden bereits Konzepte erstellt. Klar ist: Die Leher TS will unbedingt im Nordseestadion spielen.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
1941 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger