Als Erstligist waren die Eisbären regelmäßig in der ÖVB-Arena in Bremen zu Gast. An diese Tradition wurde in der vergangenen Saison angeknüpft.

Als Erstligist waren die Eisbären regelmäßig in der ÖVB-Arena in Bremen zu Gast. An diese Tradition wurde in der vergangenen Saison angeknüpft.

Foto: picture alliance / dpa

Sport
Eisbären Bremerhaven

Die Eisbären ziehen wieder für zwei Heimspiele nach Bremen um

15. Juli 2022 // 06:00

Die Zweitliga-Basketballer der Eisbären Bremerhaven schauen wieder in Bremen vorbei. In der kommenden Saison finden zwei Heimspiele in der ÖVB-Arena statt.

Freimarktspiel gegen Tübingen

Das Team des neuen Trainers Steven Key wird am Samstag, 29. Oktober, anlässlich des Freimarkts den ersten Abstecher nach Bremen machen. In der ÖVB-Arena geht es gegen den letztjährigen Playoff-Finalisten Tigers Tübingen (19 Uhr).

In der Halle 7 gegen Paderborn

Einen Tag nach Weihnachten geht es dann in der kleineren Halle 7 um ProA-Punkte. Die Eisbären treffen dort am Dienstag, 27. Dezember, auf die Uni Baskets Paderborn (19.30 Uhr).

Welche Höhepunkte und neuen Gegner der Spielplan aus Eisbären-Sicht noch bietet, lest Ihr am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
1960 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger