Eugen Buchmüller (rechts) hat sich im Kampf gegen den aufstrebenden Peter Kadiru ordentlich verkauft. Darauf kann der Profi-Boxer aus Bremerhaven aufbauen.

Eugen Buchmüller (rechts) hat sich im Kampf gegen den aufstrebenden Peter Kadiru ordentlich verkauft. Darauf kann der Profi-Boxer aus Bremerhaven aufbauen.

Foto: picture alliance/dpa

Sport

Eugen Buchmüller bleibt dem Profi-Boxen erhalten

28. Juli 2020 // 13:05

Auch mit fast 40 Jahren gehört Eugen Buchmüller noch nicht zum alten Eisen. Der Bremerhavener Boxer will seine Profi-Karriere fortsetzen.

Plan vom Karriere-Ende über Haufen geworfen

Am 7. Oktober feiert der Schwergewichtler seinen 40. Geburtstag. Eigentlich sollte dann Schluss mit dem Profi-Boxen sein. Doch Buchmüller wirft diesen Plan über den Haufen. Der Bremerhavener wird weiter in den Ring steigen.

Was Eugen Buchmüller dazu bewogen hat, seine Profi-Karriere fortzusetzen, lest Ihr am Mittwoch in der NORDSEE-ZEITUNG und schon jetzt auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1267 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger