Charles Leclerc aus Monaco vom Team Scuderia Ferrari steuert sein Auto auf der Rennstrecke im Qualifying direkt auf die Pole Position.

Charles Leclerc aus Monaco vom Team Scuderia Ferrari steuert sein Auto auf der Rennstrecke im Qualifying direkt auf die Pole Position.

Foto: Vojinovic/AP/dpa

Sport

Ferrari-Pilot Leclerc holt Pole Position in Baku

Autor
Von nord24
5. Juni 2021 // 16:50

Der Monegasse fuhr bei der Formel-1-Qualifikation in Baku die schnellste Runde. Titelverteidiger Lewis Hamilton belegte den zweiten Platz.

Verfrühtes Ende wegen Unfall

Ferrari-Pilot Charles Leclerc beginnt den Großen Preis von Aserbaidschan von Startplatz eins. Er profitierte von einem verfrühten Ende des Qualifyings nach einem Unfall des Japaners Yuki Tsunoda im Alpha Tauri. Lewis Hamilton erreichte im Mercedes Platz zwei.

Platz 17 für Schumacher

WM-Spitzenreiter Max Verstappen musste sich mit Rang drei begnügen. Sebastian Vettel kam im Aston Martin auf Platz elf. Mick Schumacher kehrte als 17. zurück an die Haas-Box.

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
714 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger