Christian Hilbrich (links) wechselt von Crimmitschau nach Bremerhaven.

Christian Hilbrich (links) wechselt von Crimmitschau nach Bremerhaven.

Foto: imago

Sport

Fischtown Pinguins verpflichten diesen nordischen Hünen

Von nord24
16. April 2019 // 15:01

Die Fischtown Pinguins präsentieren einen weiteren Neuzugang für die Saison 2019/20 in der Deutschen Eishockey-Liga: Christian Hilbrich.

Auch den deutschen Pass

Der 26-jährige gebürtige Kanadier wechselt vom Zweitligisten Crimmitschau nach Bremerhaven. Dort hat der 2-Meter-Hüne nicht nur 40 Punkte in 60 Spielen (20 Tore, 20 Vorlagen) gesammelt, sondern auch einen deutschen Pass erhalten.

Abgang kompensieren

Laut Mitteilung der Fischtown Pinguins ist der Club sich sicher, dass der Stürmer den Abgang eines Mike Hoeffel oder Rylan Schwartz kompensieren kann. „Wir haben uns mit der Personalie Hilbrich sehr intensiv auseinandergesetzt und glauben, einen Spieler verpflichtet zu haben, der spielerisch aber auch charakterlich sehr gut zu uns passen wird“, heißt  es von offizieller Seite.

Immer informiert via Messenger
Black Friday, Cyber Monday und Co. – nutzt ihr solche Aktionstage?
315 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger