Frankfurts Spielerinnen jubeln nach dem Spiel mit den Fans.

Das Eröffnungsspiel der Frauen-Bundesliga: Frankfurts Spielerinnen jubeln nach dem Spiel mit den Fans.

Foto: Gollnow/dpa

Sport

Fußball: Frauen-Bundesliga knackt Zuschauerrekord

Autor
Von nord24
5. Dezember 2022 // 18:40

Die Frauenfußball-Bundesliga verzeichnet bereits nach neun Spieltagen einen Zuschauer-Rekord. Das teilt der DFB mit.

Bestmarke frühzeitig übertroffen

173.438 Fans besuchten nach DFB-Angaben die bisherigen Spiele. Damit wurde die Bestmarke aus der Saison 2013/14 bereits frühzeitig um rund 17.000 Besucher übertroffen. Damals kamen an 22 Spieltagen 156.355 Zuschauer in die Stadien.

Bestmarke im Eröffnungsspiel

Bereits drei Partien in dieser Spielzeit verzeichneten einen Zuspruch von mehr als 20.000 Fans. Die Bestmarke gab es im Saison-Eröffnungsspiel zwischen Eintracht Frankfurt und Bayern München mit 23.200 Zuschauern. (dpa)

Immer informiert via Messenger
Wie geht ihr mit den gestiegenen Energiepreisen um?
617 abgegebene Stimmen