Deutschlands Torwart Manuel Neuer reagiert im Spiel und hat die Kapitänsbinde mit der Aufschrift "No Discrimination" am Arm.

13 Gegentore kassierte Neuer in seinen bislang 17 WM-Spielen. Eine ähnlich blendende Quote hat er mit 110 Gegentoren in allen seinen 115 Länderspielen.

Foto: Tom Weller/dpa

Sport

Fußball-WM: Neuers schwieriges Rekordspiel

Von dpa
27. November 2022 // 15:00

Manuel Neuer ist die deutsche Torwart-Institution. Gegen Spanien stellt der Bayern-Schlussmann einen WM-Rekord ein.

Rekordspiel für Neuer

In seinem WM-Rekordspiel muss bei Manuel Neuer wieder die Null stehen - zum ersten Mal seit der triumphalen Titel-Nacht von Rio de Janeiro 2014. Wenn die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Sonntag (20.00 Uhr/ZDF und MagentaTV) im Beduinen-Stadion von Al-Bait gegen Angstgegner Spanien den WM-K.o. vermeiden will, kommt es besonders auf den Kapitän und Torwart an.

Flick findet lobende Worte

Neuer schreibt am Sonntag WM-Geschichte. Zum 18. Mal steht er seit dem 13. Juni 2010 bei einem WM-Spiel im deutschen Tor. Er debütierte damals in Südafrika als 24-Jähriger beim 4:0 gegen Australien. Außer ihm spielten nur der deutsche 1974er-Weltmeister Sepp Maier und Brasiliens Claudio Taffarel als Schlussmänner so oft bei einer WM-Endrunde. «Er hat das Torwartspiel auf ein anderes Niveau gebracht, deswegen ist er für mich immer noch die Nummer eins der Welt», sagte Bundestrainer Hansi Flick kurz vor der Ankunft in Katar. (dpa/dm)

Immer informiert via Messenger
Grünkohlzeit! Wart ihr dieses Jahr schon auf Kohltour?
528 abgegebene Stimmen