Der 21-jährige Gregory Kreutzer wechselt von den Sherbrooke Phoenix zu den Fischtwon Pinguins.

Der 21-jährige Gregory Kreutzer wechselt von den Sherbrooke Phoenix zu den Fischtwon Pinguins.

Foto: Vincent Rousseau

Sport

Gregory Kreutzer komplettiert Pinguins-Abwehr

22. Juli 2021 // 14:00

Gregory Kreutzer wechselt von den Sherbrooke Phoenix aus der Quebec Major Junior Hockey League zu den Fischtwon Pinguins in die Deutsche Eishockey-Liga.

Ausleihe nach Crimmitschau

Der 21-jährige Deutsch-Amerikaner will in Bremerhaven seine Europa-Karriere starten. Nach der Vorbereitung und den Spielen in der Champions Hockey League wird er jedoch zunächst zum Zweitliga-Kooperationspartner Crimmitschau ausgeliehen, wo er erste Erfahrung im Profibereich sammeln soll.

Pinguins starten mit acht Verteidigern

Mit dem 1,83 Meter großen und 84 Kilogramm schweren Kreutzer sind die diesjährigen Transferaktivitäten der Pinguins in der Defensive abgeschlossen. Die Abwehr umfasst somit acht Verteidiger.

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
493 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger