Wiedersehen in der Europa League: Jürgen Klopp und sein Nachfolger beim BVB, Thomas Tuichel. Foto von Erichsen/dpa

Wiedersehen in der Europa League: Jürgen Klopp und sein Nachfolger beim BVB, Thomas Tuichel. Foto von Erichsen/dpa

Foto: Sven Hoppe/dpa

Sport

Hammer in der Europa League: Jürgen Klopp trifft auf den BVB

Von Lili Maffiotte
18. März 2016 // 12:34

Die Auslosung für die Viertelfinals der Champions League und in der Europa League stehen fest. 

Hinspiel steigt am 7. April in Dortmund

Aber noch brisanter wird es in der Europa League. Borussia Dortmund, der letzte noch verbliebene deutsche Club in diesem Wettbewerb, trifft ausgerechnet auf den FC Liverpool und damit auf seinen Ex-Trainer Jürgen Klopp. Der BVB hat am 7. April Heimrecht und muss eine Woche später an der Anfield Road ran.

Bayern und Wolfsburg zunächst mit Heimrecht

Bayern München muss im Viertelfinale gegen Benfica Lissabon ran. VfL  Wolfsburg empfängt den ehemaligen Gewinner Real Madrid um den Superstar Cristiano Ronaldo. Titelverteidiger FC Barcelona ist Gastgeber gegen Atlético Madrid. Der französische Meister Paris St. Germain hat Manchester City als Gegner zugelost bekommen.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1614 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger