Desinfektionsmittel, Masken, Corona-Tests: Die Pandemie bleibt für den Lokalsport eine Herausforderung.

Desinfektionsmittel, Masken, Corona-Tests: Die Pandemie bleibt für den Lokalsport eine Herausforderung.

Foto: picture alliance/dpa

Sport

JFV Bremerhaven muss Saisonstart verschieben

20. August 2021 // 09:00

Bittere Pille für die U17-Fußballer des JFV Bremerhaven: Ihr Saisonstart in der Regionalliga Nord wurde wegen Corona verschoben.

Höchste Jugendmannschaft in der Region

Der JFV ist die am höchsten spielende Nachwuchsmannschaft in Bremerhaven und im Landkreis Cuxhaven. Eigentlich hätten die U17-Talente am Sonntag ihr erstes Spiel gehabt.

Teil des Teams ist in Quarantäne

Doch das Heimspiel gegen den VfL Osnabrück musste verlegt werden. Nach einem Corona-Fall musste ein Teil des Teams in Quarantäne. Der Saisonstart findet jetzt Anfang September statt.

Wie die steigenden Corona-Zahlen in Bremerhaven den Sport beeinflussen, lest Ihr am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Das Derby zwischen Werder und dem HSV ist als Hochrisikospiel eingestuft. Richtig so?
77 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger