Torwart Manuel Neuer fällt jetzt monatelang aus.

Torwart Manuel Neuer fällt jetzt monatelang aus.

Foto: Robert Michael/dpa

Sport

Manuel Neuer verletzt sich schwer im Urlaub

10. Dezember 2022 // 14:05

Fußball-Nationaltorhüter Manuel Neuer vom FC Bayern München hat sich bei einer Skitour den Unterschenkel gebrochen.

Neuer hat sich beim Skitourengehen verletzt

Die aktuelle Saison sei damit für ihn beendet, teilte der 36-Jährige am Samstag in den sozialen Netzwerken mit. „Was soll ich sagen, das Jahresende hätte auf jeden Fall besser laufen können", schrieb der Fußball-Profi auf Instagram. Er habe den Kopf beim Skitourengehen freibekommen wollen und sich dabei einen Unterschenkelbruch zugezogen. „Die gestrige OP ist sehr gut verlaufen", schrieb er. Dazu postete Neuer ein Bild von sich im Krankenhausbett.

Bundestrainer Hansi Flick äußert sich

„Das ist eine ganz bittere Nachricht zum Jahresende. Wir sind froh, dass die Operation gut verlaufen ist und wünschen Manu eine gute und schnelle Genesung. Das ist aktuell das Wichtigste", sagte Bundestrainer Hansi Flick in einer Pressemitteilung des Deutschen Fußball-Bundes.

Oliver Kahn: Verletzung hat uns schockiert

„Die Nachricht von Manuels Verletzung hat uns alle schockiert. Wir werden ihm zur Seite stehen und ihn auf seinem Weg zu seinem Comeback begleiten", sagte Bayerns Vorstandschef Oliver Kahn in einer Stellungnahme des Rekordmeisters. „Er wird auch diese schwere Verletzung meistern und so stark wie zuvor auf den Platz zurückkehren." (dpa/mb)

Immer informiert via Messenger
Grünkohlzeit! Wart ihr dieses Jahr schon auf Kohltour?
603 abgegebene Stimmen