Maria Scharapowa will so schnell wie möglich wieder aufschlagen.

Maria Scharapowa will so schnell wie möglich wieder aufschlagen.

Foto:

Sport

Maria Scharapowa will schnell zurück auf den Tennisplatz

Von nord24
10. März 2016 // 06:51

Russlands Tennisstar Maria Scharapowa will trotz ihrer Doping-Affäre möglichst schnell wieder zum Schläger greifen und auf den Platz zurückkehren. "Ich bin entschlossen, wieder Tennis zu spielen und hoffe, ich werde die Chance dazu haben", schrieb die 28-Jährige in der Nacht zum Donnerstag auf ihrer offiziellen Facebook-Seite. "Ich wünschte, ich müsste das nicht durchmachen, aber ich muss - und ich werde es auch tun."

Scharapowa vom Weltverband ITF vorläufig gesperrt

In dem Eintrag bedankte sich Scharapowa bei ihren Anhängern für deren großen Zuspruch, nachdem sie während der Australian Open positiv auf die verbotene Substanz Meldonium getestet worden war. Vom Weltverband ITF wurde die Weltranglisten-Siebte vorläufig suspendiert. "Ich bin gestern morgen aufgewacht mit einem Posteingang voller Liebe und Mitgefühl", schrieb Scharapowa. "Ich bin so stolz, euch meine Fans zu nennen."

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1752 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger