Nico Rosberg (rechts) und Lewis Hamilton präsentieren in Barcelona den neuen Formel-1-Mercedes.

Nico Rosberg (rechts) und Lewis Hamilton präsentieren in Barcelona den neuen Formel-1-Mercedes.

Foto:

Sport

Mercedes präsentiert offiziell neuen Formel-1-Wagen

Von Lili Maffiotte
22. Februar 2016 // 10:17

Kurz vor dem Auftakt der Formel-1-Testfahrten in Barcelona hat Mercedes auch offiziell seinen neuen Wagen vorgestellt. Um 8.15 Uhr schoben Mechaniker den F1 W07 Hybrid am Montag vor die Box auf dem Circuit de Catalunya. Fünf Minuten später zogen Weltmeister Lewis Hamilton und Stallrivale Nico Rosberg die Plane von ihrem Silberpfeil. Auffällig an dem neuen Mercedes ist die breitere Airbox, zudem ist die Lackierung modifiziert. Der Wagen ist weiterhin weitgehend in Silber gehalten, das Heck ist aber deutlich dunkler.

Hamilton als erster Pilot auf der Strecke

Weltmeister Lewis Hamilton hat im neuen Mercedes die Formel-1-Testphase eröffnet. Nach Freigabe der Strecke um 9 Uhr fuhr der Brite als erster Pilot auf den Circuit de Catalunya in Barcelona. Rund eine dreiviertel Stunde vor dem Testauftakt hatten die Silberpfeile ihren neuen Wagen auch offiziell vorgestellt. Die Rennställe testen in einer ersten Phase insgesamt vier Tage in Katalonien. (dpa)

Immer informiert via Messenger
Das Derby zwischen Werder und dem HSV ist als Hochrisikospiel eingestuft. Richtig so?
76 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger