Anastasia Mickan, Profi-Golferin aus Bremerhaven, freut sich auf den Turnierstart im Juni. Wegen Corona hat sich die 23-Jährige letztmals im September mit der Konkurrenz messen können.

Anastasia Mickan, Profi-Golferin aus Bremerhaven, freut sich auf den Turnierstart im Juni. Wegen Corona hat sich die 23-Jährige letztmals im September mit der Konkurrenz messen können.

Foto: Scheer

Sport

Mickans Turnierkalender sieht wieder besser aus

17. Mai 2021 // 15:05

Erst Tschechien, dann Frankreich - Profi-Golferin Anastasia Mickan wird bald wieder von Turnier zu Turnier hetzen. Im Juni geht’s los.

Kaum Turniere wegen Corona

Die Bremerhavenerin wurde wie viele Sportler von Corona ausgebremst. Im vergangenen Jahr konnte sie nur fünf Turniere spielen.

Abstecher in die USA im August

Aktuell sieht der Kalender der 23-Jährigen wieder besser aus. Im August ist sogar ein Abstecher in die USA geplant.

Wie die Golf-Proette Anastasia Mickan nach monatelanger Turnier-Abstinenz ihre Form einschätzt, lest Ihr jetzt auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
760 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger