Mike Moore bleibt bei den Fischtown Pinguins an Bord.

Mike Moore bleibt bei den Fischtown Pinguins an Bord.

Foto: Arnd Hartmann

Sport

Mike Moore bleibt ein Pinguin

14. Mai 2021 // 12:00

Mike Moore hat seinen Vertrag bei den Fischtown Pinguins verlängert. Das hat der Klub am Freitag bekannt gegeben.

Moore ist seit 2016 in Bremerhaven

Der 36-Jährige geht damit in seine sechste Spielzeit in Bremerhaven. Moore trägt das Pinguins-Trikot seit dem DEL-Aufstieg 2016 und ist seitdem auch Kapitän des Teams.

Verteidiger ist Sympathieträger bei den Fans

Die Vertragsverlängerung kommt nicht überraschend. Der Verteidiger gilt als Sympathieträger bei den Fans, in der Kabine hat der Kanadier eine wichtige Rolle als Ansprechpartner für Spielerkollegen und Trainer Thomas Popiesch. Auch mit seinen Leistungen bewegte sich Moore zuletzt auf einem beachtlichen, hohen Niveau. „Für mich und meine Frau ist Bremerhaven mittlerweile zur zweiten Heimat geworden. Wir haben uns hier vom ersten Tag an heimisch gefühlt und möchten die Stadt und ihre Menschen nicht mehr missen“, wird Moore in einer Mitteilung der Pinguins zitiert.

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
761 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger