Die Niederlage gegen Kanada ist abgehakt: Am Abend trifft das deutsche Team um Torwart Philipp Grubauer (rechts) auf die Slowakei.

Die Niederlage gegen Kanada ist abgehakt: Am Abend trifft das deutsche Team um Torwart Philipp Grubauer (rechts) auf die Slowakei.

Foto: Meissner/dpa

Sport

Nach WM-Auftakt-Niederlage: Eishockey-Team trifft auf Slowakei

Autor
Von nord24
14. Mai 2022 // 15:30

Nur einen Tag nach dem 3:5 gegen Top-Nation Kanada steht für das deutsche Eishockey-Nationalteam bei der WM in Finnland das zweite Gruppenspiel an.

Am Abend gegen den Olympia-Dritten

Der Olympia-Dritte Slowakei ist am Samstag, 14. Mai 2022, in Helsinki (19.20 Uhr/Sport1) der nächste Gegner der Auswahl von Bundestrainer Toni Söderholm. Bei Olympia hatten die Deutschen deutlich mit 0:4 gegen die Slowaken verloren und sich dadurch nicht für das Viertelfinale von Peking qualifiziert. Die K.o.-Runde gilt für die WM wie in den vergangenen Jahren als Minimalziel des Halbfinalisten von 2021.

Söderholm: Geht so in Ordnung

Nachdem das deutsche Nationalteam am Freitag wie beim Olympia-Fiasko mit einer 3:5 (0:2, 1:3, 2:0)-Niederlage gegen Kanada ins WM-Turnier gestartet ist, sagte Bundestrainer Toni Söderholm: "Ich glaube, es geht so in Ordnung. Sie haben uns für einige Fehler im ersten Drittel bestraft, das zweite Drittel war dann ganz okay, aber das Ergebnis halt nicht.“

Stützle: Können uns noch steigern

"Das war okay, denke ich. Wir können uns im Turnierverlauf noch steigern", sagte NHL-Profi Tim Stützle. (dpa)

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1579 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger