Andrew McPherson hat schon wieder einen Meistertitel geholt.

Andrew McPherson hat schon wieder einen Meistertitel geholt.

Foto: Scheer

Sport

nord24-Interview: So feiert Ex-Pinguin Andrew McPherson die Meisterschaft mit Bietigheim

Von Matthias Berlinke
23. April 2018 // 17:25

Neues von Andrew McPherson: Der ehemalige Publikumsliebling der Fischtown Pinguins hat am Sonntag wieder einen großen Erfolg eingefahren. Der Eishockeyprofi holte mit den Bietigheim Steelers die Meisterschaft in der DEL2.

4:1 in der Serie mit Riessersee

Die Steelers setzen sich in der Finalserie mit dem SC Riessersee in 4:1 Siegen durch. Am Sonntag machten die Schwaben mit einem 2:0-Erfolg in Garmisch-Partenkirchen den Titelgewinn perfekt.

54 Spiele für Bietigheim

McPherson absolvierte in der abgelaufenen Saison 54 Spiele für Bietigheim. Der Deutsch-Kanadier kam dabei auf zwei Tore und acht Assists.

2017: Triumph mit Krakau

Mit dem Gewinnen von Meisterschaften kennt sich der 38-Jährige derweil bestens aus: McPherson holte 2014 den DEL2-Titel mit den Fischtown Pinguins. 2017 durfte der Stürmer mit Cracovia Krakau in der ersten polnischen Liga jubeln. Jetzt feierte McPherson im Steelers-Trikot.

Audio-Interview mit McPherson

Eine Nacht nach dem entscheidenden Sieg in Garmisch-Partenkirchen gab McPherson der Redaktion von nord24 ein Interview. Das Gespräch gibt es hier zum Nachhören. Audio-Interview mit Andrew McPherson:

 

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7674 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram