Eishockeyfeld im Kölner Fußballstadion

So sah das Kölner Fußballstadion 2019 beim Freiluftspiel der Haie gegen die Düsseldorfer EG aus.

Foto: Vennenbernd/dpa

Sport

Per Sonderzug zum Freiluft-Spiel der Fischtown Pinguins in Köln

5. Oktober 2022 // 20:40

Im Dezember gibt es eine Premiere: In Köln werden die Fischtown Pinguins erstmals zu einem Freiluftspiel antreten. Die Fans haben einen Sonderzug organisiert.

Eishockey im Fußballstadion

Sonderzug-Fahrten zu Auswärtsspielen sind immer ein Highlight für die Fans der Fischtown Pinguins. Diesmal geht es zu einem ganz besonderen Spiel: Die DEL-Partie bei den Kölner Haien am Donnerstag, 22. Dezember, wird im Kölner Fußballstadion ausgetragen.

Anmeldungen ab dem 7. Oktober möglich

Der Fanclub „Jungs von der Weser“ organisiert zusammen mit dem Reisedienst von Rahden die Sonderzug-Fahrt. Anmeldungen sind ab Freitag, 7. Oktober, beim Heimspiel der Pinguins gegen die Grizzlys Wolfsburg möglich. In den Kosten von 108 Euro sind eine Sitzplatzkarte, der Transfer per Straßenbahn zum Stadion und eine Reiserücktrittsversicherung (auch für den Fall eines positiven Coronatests) inbegriffen.

Reisepreis muss vorab in bar bezahlt werden

Wer mitfahren möchte, muss ein Anmeldeformular (ist auch in der Eisarena erhältlich) ausfüllen und den Reisepreis vorab in bar bezahlen. Kartenzahlung ist nicht möglich. Die Fanclub-Mitglieder nehmen die Anmeldungen hinter der Bremerhavener Fankurve entgegen.

Den ganzen Artikel gibt es hier.

Immer informiert via Messenger
Black Friday, Cyber Monday und Co. – nutzt ihr solche Aktionstage?
480 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger