Wegen einer Verletzung fällt Mike Moore bei den Fischtown Pinguins vorerst aus.

Wegen einer Verletzung fällt Mike Moore bei den Fischtown Pinguins vorerst aus.

Foto: Lothar Scheschonka

Sport

Pinguins-Kapitän Moore fällt verletzt aus

13. September 2021 // 13:01

Mike Moore hat sich den Zeh gebrochen und wird den Eishockeyprofis der Fischtown Pinguins längere Zeit fehlen.

Kreutzer ersetzt Moore

Der Kapitän wird den Fischtown Pinguins etwa zwei bis drei Wochen fehlen. Moore hat sich den Zeh gebrochen und muss pausieren, wie Teammanager Alfred Prey mitteilte. Bereits beim 5:4-Sieg gegen Straubing am Sonntag musste der Verteidiger passen. Er wurde durch Gregory Kreutzer ersetzt, der eigentlich an Crimmitschau verliehen ist, nun aber in Bremerhaven bleibt, bis Moore wieder einsatzbereit ist.

Friesen ist bald wieder fit

Beide Spiele zum Saisonauftakt hat Stürmer Alex Friesen wegen einer nicht näher benannten Verletzung verpasst. Bei ihm ist Prey aber zuversichtlich, dass er am kommenden Wochenende wieder spielen kann.

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1267 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger