Vergangene Saison schoss Phillip Bruggisser mit Wolfsburg die Fischtown Pinguins aus dem Viertelfinale, jetzt läuft er für die Bremerhavener auf.

Vergangene Saison schoss Phillip Bruggisser mit Wolfsburg die Fischtown Pinguins aus dem Viertelfinale, jetzt läuft er für die Bremerhavener auf.

Foto: picture alliance/dpa

Sport

Pinguins verpflichten Phillip Bruggisser

15. Oktober 2021 // 13:04

Die Fischtown Pinguins haben auf die langwierige Verletzung von Verteidiger Anders Krogsgaard reagiert und mit Phillip Bruggisser einen DEL-erfahrenen Blueliner als Verstärkung verpflichtet.

Gegen Köln bereits im Kader

Der 1,83 Meter große Rechtsschütze soll bereits in der Partie am kommenden Sonntag (14 Uhr) gegen Kölner Haie im Kader stehen und der Defensive vor allem auch mehr Tiefe verleihen.

K.o. im Viertelfinale

Den Pinguins-Fans dürfte Bruggisser noch gut in Erinnerung sein. Ende April sorgte er in der sechsten Minute der Extraspielzeit in Spiel drei für den K.o. der Bremerhavener im Viertelfinale gegen die Grizzlys Wolfsburg.

Vertragsauflösung in Klagenfurt

Zu Beginn der laufenden Spielzeit wechselte er aus Wolfsburg zum österreichischen Topklub EC-KAC nach Klagenfurt. Nach der Kontaktaufnahme durch die Pinguins löste er jedoch den Vertrag auf und kehrt nun zurück in die DEL.

Immer informiert via Messenger
Angela Merkels ist nach 16 Jahren nicht mehr Kanzlerin. Was bleibt am meisten in Erinnerung?
431 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger