Der frühere Formel-1-Rennfahrer Michael Schumacher (rechts) und seine Kinder Mick Schumacher und Gina-Maria Schumacher in einer Szene der Netflix-Dokumentation "Schumacher"

Der frühere Formel-1-Rennfahrer Michael Schumacher mit seinen Kindern Mick und Gina-Maria in einer Szene der Netflix-Dokumentation "Schumacher": Der Film ist auch ein Geschenk seiner Familie an den Sport-Superstar.

Foto: picture alliance/dpa/Netflix

Sport
Promis

RTL zeigt Dokumentation über Schumacher im Free-TV

Autor
Von nord24
19. Oktober 2022 // 18:40

Die Dokumentation „Schumacher" über Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher wird am 13. November bei RTL erstmals im Fernsehen gezeigt.

Wegbegleiter, Freunde und Familie

Das teilte der Sender am Dienstag mit. Das knapp zweistündige Werk über die Karriere des siebenmaligen Champions, in dem auch Wegbegleiter, Freunde und Familie zu Wort kommen, soll um 21.15 Uhr nach der Übertragung des Großen Preises von Brasilien gesendet werden.

Bisher nur bei Netflix zu sehen

Das vorletzte Saisonrennen ist das vierte und letzte in diesem Jahr, das RTL zeigt. Alle Grand Prix werden vom Bezahlsender Sky übertragen. Die Dokumentation über Michael Schumacher, der seit seinem Skiunfall Ende 2013 mit einem schweren Schädel-Hirn-Trauma von der Öffentlichkeit abgeschirmt lebt, ist seit Mitte September vergangenen Jahres beim Streamingdienst Netflix zu sehen.

Immer informiert via Messenger
Black Friday, Cyber Monday und Co. – nutzt ihr solche Aktionstage?
480 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger