Rudi Völler wird beim DFL-Neujahrsempfang mit dem DFL-Ehrenpreis ausgezeichnet.

Rudi Völler wurde beim DFL-Neujahrsempfang mit dem Ehrenpreis ausgezeichnet. Ob er die Bierhoff-Nachfolge antreten wird, ist derzeit noch offen.

Foto: picture alliance/dpa

Sport

Rudi Völler weicht Frage nach DFB-Posten noch aus

Autor
Von nord24
17. Januar 2023 // 20:00

Rudi Völler ist der Frage nach seinem möglichen neuen Aufgabenfeld bei der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Dienstag vorerst ausgewichen.

Nochmal diskutiert

"Wir haben in dieser Woche noch unsere Expertenrunde", sagte der frühere Nationalspieler und DFB-Teamchef auf der Bühne beim Neujahrsempfang der Deutschen Fußball Liga in Offenbach. Da werde noch einmal diskutiert. "Schauen wir mal", antwortete Völler auf die Frage, ob im Anschluss Vollzug gemeldet werde.

Einziger Kandidat

Völler gilt als inzwischen einziger Kandidat für die Nachfolge des früheren DFB-Direktors Oliver Bierhoff, er soll rund um die DFB-Auswahl nach dem WM-Aus auf dem Weg zur Heim-EM 2024 für einen Stimmungsumschwung sorgen. (dpa)

Immer informiert via Messenger
Grünkohlzeit! Wart ihr dieses Jahr schon auf Kohltour?
626 abgegebene Stimmen