Ashleigh Barty feiert ihren Sieg.

Ashleigh Barty feiert ihren Sieg.

Foto: Baker/dpa

Sport

Tennisspielerin Barty gewinnt erstmals die Australian Open

Autor
Von nord24
29. Januar 2022 // 17:30

Ashleigh Barty hat als erste Australierin seit 44 Jahren den Grand-Slam-Titel Down Under gewonnen.

Die Weltranglisten-Erste Ashleigh Barty hat sich mit ihrem ersten Titelgewinn bei den Australian Open zur ersten australischen Turniersiegerin seit 44 Jahren gekürt. Im Endspiel des ersten Grand-Slam-Turniers der Saison gewann die 25-Jährige am Sonnabend, 29. Januar 2022, in Melbourne gegen die Amerikanerin Danielle Collins 6:3, 7:6 (7:2).

Preisgeld von rund 1,8 Millionen Euro

Damit triumphierte sie als erste australische Tennisspielerin seit Chris O’Neil 1978. Für ihren dritten Grand-Slam-Titel nach den French Open 2019 und Wimbledon 2021 erhielt Barty ein Preisgeld von rund 1,8 Millionen Euro.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1516 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger