Nicht nur der Hüftschwung klappt perfekt: Angelina und Sergey sind mit ihren Müttern aus der Ostukraine geflüchtet. Mittlerweile leben sie in Loxstedt.

Nicht nur der Hüftschwung klappt perfekt: Angelina und Sergey sind mit ihren Müttern aus der Ostukraine geflüchtet. Mittlerweile leben sie in Loxstedt.

Foto: Arnd Hartmann

Sport

Ukrainische Talente tanzen in der TSG Bremerhaven

29. April 2022 // 07:05

Tänzer Mats Tietjen verbindet dasselbe Hobby mit Angelina und Sergey.

Seit Mitte März in Loxstedt

Angelina (10) und Sergey (11) stammen aus der Nähe von Charkiw in der Ost-Ukraine Seit dem 15. März leben sie mit ihren Müttern in Loxstedt bei Familie Tietjen.

Training mit dem C-Team

Mats Tietjen nimmt die talentierten Tänzer mit zum Training der C-Formation der TSG. Lateintanz ist in der Ukraine keine Randsportart. Zu Hause waren die beiden ein Tanzpaar, wurden von ihrem Trainer aber getrennt. Jetzt wollen sie wieder zusammentanzen. Aber auch die Formation zu verstärken, können sich die Kinder vorstellen.

Turnier in der Kolbhalle am 30. April

Am Sonnabend können Angelina und Sergey ihren 19-jährigen Gastgeber anfeuern: Das C-Team tanzt das letzte Saisonturnier in der Kolbhalle. Es beginnt um 16.30 Uhr (Einlass: 15.45 Uhr). Es gilt die 2G-Regel.

Wie sich die beiden Kinder nun weiterentwickeln wollen, lest ihr bei NORD|ERLESEN und am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
1808 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger