Max Verstappen aus den Niederlanden vom Team Red Bull Racing hat sich bei dem PS-Experiment die Pole Position gesichert.

Max Verstappen aus den Niederlanden vom Team Red Bull Racing hat sich bei dem PS-Experiment die Pole Position gesichert.

Foto: Collyer/dpa

Sport

Verstappen gewinnt Formel-1-Sprint

Autor
Von nord24
17. Juli 2021 // 19:15

Max Verstappen hat den ersten Sprint der Formel 1 gewonnen und sich die Pole Position für den Großen Preis von Großbritannien gesichert.

Der niederländische Red-Bull-Pilot verwies nach einem Topstart Mercedes-Fahrer Lewis Hamilton am heutigen Samstag (17.7.21) in Silverstone auf den zweiten Platz. Für Verstappen, der das Mini-Rennen über 17 Runden beherrschte, war es die vierte Pole nacheinander und die achte seiner Karriere.

100 Kilometer mit freier Reifenwahl

Der 23-Jährige holte sich schon vor dem Grand Prix in England am Sonntag (16.00 Uhr/MESZ/Sky) bei dem Testformat über 100 Kilometer mit freier Reifenwahl die ersten drei Punkte des Wochenendes.

Vettel als Achter im Ziel

Hamilton erhielt noch zwei Zähler, sein Teamkollege Valtteri Bottas staubte als Dritter noch einen für das verbesserte Mercedes-Team ab. Sebastian Vettel kam im Aston Martin als Achter ins Ziel, Haas-Neuling Mick Schumacher wurde 18. vor seinem Stallrivalen Nikita Masepin.

Immer informiert via Messenger
2 G bei den Fischtown Pinguins - findet ihr das Ordnung?
229 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger