Im Spiel gegen Union Berlin musste Yuya Osako von Werder Bremen ausgewechselt werden. Doch da war die Verletzung noch nicht so schlimm.

Im Spiel gegen Union Berlin musste Yuya Osako von Werder Bremen ausgewechselt werden. Doch da war die Verletzung noch nicht so schlimm.

Foto: Stache/dpa

Sport
Werder Bremen

Werder Bremen: Auch Yuya Osako fehlt verletzt

Von nord24
18. September 2019 // 13:33

Der nächste Ausfall bei Werder Bremen: Yuya Osako hat sich im Training am Mittwoch eine schwere Oberschenkelverletzung zugezogen. 

Diagnose am Donnerstag

Der japanische Nationalspieler werde sich nun weiteren Untersuchungen unterziehen, heißt es weiter. Eine genaue Diagnose soll am Donnerstag stehen.

Zurück im Training

Am Dienstag hatten sich noch Philipp Bargfrede und Milot Rashica nach ihren Verletzungspausen wieder im Mannschaftstraining zurückgemeldet. Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler Bargfrede wurde im Mai am Knie operiert. Der 23 Jahre alte Offensivspieler Rashica erlitt im August beim ersten Saisonspiel gegen Fortuna Düsseldorf eine Muskelverletzung im Adduktorenbereich.

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom Gendern?
894 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger