Ole Werner

Trainer Ole Werner von Werder Bremen lernt nach eigenen Angaben in der Bundesliga jeden Tag etwas Neues.

Foto: dpa

Sport
Werder Bremen

Werder Bremen: Werner hat in Bundesliga viel gelernt

Autor
Von nord24
23. Dezember 2022 // 13:20

Ole Werner, Trainer von Werder Bremen, hat in seinen ersten Monaten in der Fußball-Bundesliga einige Erkenntnisse für seine Trainerkarriere dazugewonnen.

Jeden Tag neue Erkenntnisse

"Gelernt habe ich jeden Tag etwas. Das bringt aber vielleicht auch der Beruf an sich mit, bei dem man nicht so genau weiß, was am nächsten Tag auf einen zukommt", sagte der 34-Jährige.

„Ballverlust bedeutet 100-prozentige Torchance“

Seine Lehren: Im Vergleich zwischen zweithöchster Spielklasse und Bundesliga bestehe laut Werner der größte Unterschied in der individuellen Qualität der Spieler und die Geschwindigkeit. "Wenn es in der 2. Liga an der Mittellinie einen Ballverlust gibt, steht es fünfzig zu fünfzig, dass es eine Torchance wird. In der Bundesliga ist es zu 100 Prozent eine Torchance." (dpa)

Immer informiert via Messenger
Grünkohlzeit! Wart ihr dieses Jahr schon auf Kohltour?
557 abgegebene Stimmen