Werder Bremens Leonardo Bittencourt

Werders Leonardo Bittencourt kann am Samstag gegen Mainz nicht dabei sein.

Foto: picture alliance/dpa

Sport

Werder muss ohne Bittencourt gegen Mainz antreten

Autor
Von nord24
13. Oktober 2022 // 16:00

Werder Bremen muss im Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 auf Leonardo Bittencourt verzichten. Der Mittelfeldspieler ist krank.

Veljkovic hat Sehenreizung

Er steht somit für die Partie im ausverkauften Weserstadion am Samstag (15.30 Uhr/Sky) nicht zur Verfügung. Ein Fragezeichen steht noch hinter dem Einsatz von Milos Veljkovic. Der Abwehrchef plagt sich mit einer Sehnenreizung herum und musste daher mit dem Training kürzertreten.

Bremer sind Favorit

Als Tabellenfünfter sind die Bremer gegen Mainz (12.) klarer Favorit. Dennoch erwartet Werder-Coach Ole Werner keine leichte Aufgabe. "Mainz spielt einen sehr intensiven Fußball. Aber die Mannschaft gibt auch Räume, die es zu nutzen gilt. Man muss die Aggressivität und die Körperlichkeit annehmen", sagte der Bremer Trainer, der sich von der gestiegenen Erwartungshaltung nicht beeinflussen lassen will. "Wir gucken auf uns und die Dinge, die wir machen - unabhängig von der Tabelle. Das, was um uns herum diskutiert wird, spielt für uns eine untergeordnete Rolle", sagte Werner.

Immer informiert via Messenger
Besucht ihr die Weihnachtsmärkte in der Region?
37 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger