Albert Fahlbusch (rechts) schaut seinen Kämpfern beim Training genau zu. Als langjähriger Vorsitzender und Trainer hat Fahlbusch den Weser-Boxring Bremerhaven (WBR) stark geprägt.

Albert Fahlbusch (rechts) schaut seinen Kämpfern beim Training genau zu. Als langjähriger Vorsitzender und Trainer hat Fahlbusch den Weser-Boxring Bremerhaven (WBR) stark geprägt.

Foto: privat

Sport

Weser-Boxring feiert sein Jubiläum mit einem Kampftag

13. April 2022 // 15:45

Der Weser-Boxring Bremerhaven (WBR) feiert seinen 75. Geburtstag am Karfreitag mit einem Kampftag. In der Kolbhalle gibt es ab 17 Uhr ein Dutzend Kämpfe.

Ehemalige Boxer eingeladen

Der in Bürgerpark-Süd beheimatete Verein hat auch zahlreiche ehemalige Boxer eingeladen, die früher Erfolge bei deutschen Meisterschaften für den WBR gefeiert haben. Und auch die junge Generation will im Ring zeigen, was sie drauf hat.

Auf welche besonderen Ereignisse der Weser-Boxring Bremerhaven anlässlich seines Jubiläums zurückschaut, lest Ihr am Gründonnerstag in der NORDSEE-ZEITUNG und schon jetzt auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
304 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger