Toni Kroos, Mats Hummels und Thomas (von links) könnten am Sonntag gegen die Slowakei das 2050. Tor einer deutschen Nationalelf feiern.

Toni Kroos, Mats Hummels und Thomas (von links) könnten am Sonntag gegen die Slowakei das 2050. Tor einer deutschen Nationalelf feiern.

Foto:

Sport

Zahl des Tages: 915

Von Oliver Riemann
24. Juni 2016 // 12:07

Das Achtelfinale bei der Fußball-Europameisterschaft gegen die Slowakei am Sonntag (18 Uhr/ZDF) ist das insgesamt 915. Länderspiel, das eine deutsche Nationalelf bestreitet.

Gelingt Deutschland das 2050. WM-Tor?

Die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw ist gegen den "Underdog" in Lille klarer Favorit. Die Bilanz in den bisherigen 914 Begegnungen ist mit 531 Siegen, 184 Unentschieden und 199 Niederlagen positiv. Im Achtelfinale könnte auch das 2050. Tor für Deutschland fallen. Das aktuelle Torverhältnis lautet 2049:1085.

Nur fünf Niederlagen für Löw bei großen Turnieren

Für Joachim Löw ist es das 135. Länderspiel in seiner zehnjährigen Amtszeit als Bundestrainer. 89 Siege, 23 Unentschieden und 22 Niederlagen stehen für den 56-Jährigen zu Buche. Eine starke Turnierbilanz kann Löw ebenfalls vorweisen: Von 28 Partien bei EM- und WM-Endrunden gewann er mit der Nationalmannschaft 21 und verlor lediglich fünf. Dazu gab es zwei Begegnungen ohne Sieger.  

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1393 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger