Eine junge Kegelrobbe und das Muttertier liegen am am Strand der Düne vor der Hochseeinsel Helgoland.

Eine junge Kegelrobbe und das Muttertier liegen am am Strand der Düne vor der Hochseeinsel Helgoland. Ihren Nachwuchs bringt die Kegelrobbe in den Wintermonaten von November bis Ende Januar zur Welt.

Foto: picture alliance/dpa

Tiere

Erster Kegelrobben-Nachwuchs auf Helgoland ist da

Autor
Von nord24
11. November 2022 // 12:43

Die Wurfsaison der Kegelrobben auf der Helgoländer Düne hat begonnen.

Sieben Jungtiere gesichtet

Sieben Jungtiere seien bereits gesichtet worden, teilten der Helgoland-Tourismus-Service und der Verein Jordsand am gestrigen Donnerstag mit. Mehrere hundert Jungtiere würden noch erwartet.

Nachwuchs in den Wintermonaten

Im vergangenen Winter sei die Zahl auf 679 Geburten geklettert. Ihren Nachwuchs bringt die Kegelrobbe in den Wintermonaten von November bis Januar zur Welt. Die Nordseeinsel bietet den Tieren mit ihrer 0,7 Quadratkilometer kleinen, vorgelagerten Düne beste Voraussetzungen. (dpa)

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Immer informiert via Messenger
Besucht ihr die Weihnachtsmärkte in der Region?
46 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger