In Corona-Zeiten sind vor allem frisches Obst und Gemüse teurer geworden.

In Corona-Zeiten sind vor allem frisches Obst und Gemüse teurer geworden.

Foto: Arnd Hartmann

Tipps

Diese Lebensmittel werden in Corona-Zeiten teurer

28. Mai 2020 // 10:05

Die Corona-Krise wirkt sich auf die Preise im Supermarkt aus. Vor allem frisches Obst und Gemüse sind deutlich teurer als im Vorjahr.

Corona-Krise nicht der einzige Grund

Auch Milch und Fleisch kosten mehr. Das geht aus Zahlen der Agrarmarkt Informations-Gesellschaft (AMI) hervor. Laut Verbraucherzentrale Bremen liegt das auch an Corona, doch auch andere Faktoren spielen eine Rolle.

Welche weiteren Gründe es für den Preisanstieg einzelner Lebensmittel gibt und was Verbraucher darüber denken, erfahrt ihr auf norderlesen.de.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

415 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger