Fluggäste schieben ihre Rollkoffer durch den Abflugbereich im Terminal 1 des Flughafens BER.

Ist es sinnvoll, das Reisegepäck zu versichern? Wir gehen den Fragen rund um Reiseversicherungen auf den Grund.

Foto: picture alliance/dpa/Symbolbild

Tipps

Gut abgesichert: Diese Reiseversicherungen sind ein Muss

Von dpa
22. Juli 2022 // 06:00

Kranken-, Rücktritts- oder Gepäckversicherung: Für Urlauber gibt es jede Menge Policen. Auch im Paket. Doch was muss sein und was ist Abzocke?

Darauf sollte man achten

Vorsicht bei Reiseversicherungen im Paket - denn ein solches ist meistens kein guter Deal. Oft sind darin Policen enthalten, die Urlauber nicht brauchen. Darauf weist die Verbraucherzentrale Sachsen hin.

Reisekrankenversicherung

Unverzichtbar ist dagegen die Reisekrankenversicherung, denn ist im Urlaub eine Operation nötig oder ein Transport mit dem Rettungsdienst, bleiben Reisende ohne explizite Versicherung auf hohen Kosten sitzen. Wichtig ist laut Verbraucherzentrale Sachsen, dass vor Abschluss der Versicherung die Konditionen gründlich gelesen werden.

Eine Corona-Erkrankung kann zum Beispiel als «Erkrankung im Rahmen einer Pandemie» von den Leistungen ausgeschlossen sein. Ein Rücktransport sollte außerdem nicht nur übernommen werden, wenn er«medizinisch notwendig» ist, sondern auch dann wenn er nur als «sinnvoll und vertretbar» gilt.

Reiserücktrittsversicherung

Eine Reiserücktrittsversicherung ist immer dann eine gute Idee, wenn lange im Voraus eine teure Reise gebucht wird. Im Fall eines triftigen Grundes springt dann die Versicherung ein. Dies sind in der Regel Krankheits-, Unfall- oder Todesfälle.

Reisehaftpflichtversicherung

Gesonderte Reisehaftpflicht- und Unfallversicherungen sind nur sinnvoll, wenn diese Verträge nicht als private Policen schon vorhanden sind. Denn ihr Versicherungsschutz gilt in der Regel auch im Ausland.

Reisegepäckversicherung

Reisegepäckversicherungen sind in der Regel nicht empfehlenswert. Die Versicherung biete für einen relativ hohen Beitrag nur minimalen Schutz, so die Verbraucherzentrale Sachsen. (dpa/dm)

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
668 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger