Welchen Filialen die Schließung konkret droht, ist nicht bekannt.

Welchen Filialen die Schließung konkret droht, ist nicht bekannt.

Foto: Reichert/dpa

Unternehmen

Galeria Karstadt Kaufhof will bis zu 80 Häuser schließen

Von nord24
15. Mai 2020 // 17:23

Bei der angeschlagenen Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof droht die Schließung von bis zu 80 der gut 170 Filialen.

Erstes Sanierungskonzept

Das geht aus einem ersten Sanierungskonzept hervor, das am Freitag dem Gesamtbetriebsrat und anderen Gremien vorgelegt wurde, wie die Deutsche Presse-Agentur aus dem Unternehmensumfeld erfuhr. Die Zahl der bedrohten Filialen könne sich allerdings noch reduzieren, wenn die Vermieter und andere Beteiligte zu Zugeständnissen bereit seien.

5000 Vollzeitstellen betroffen?

Zuvor hatten die „Wirtschaftswoche“ und der „Spiegel“ berichtet. Nach Informationen der „Wirtschaftwoche“ rechnen Insider mit dem Abbau von insgesamt rund 5000 Vollzeitstellen bei dem Unternehmen. Ein Sprecher des Warenhauskonzerns betonte, das Unternehmen wolle Spekulationen nicht kommentieren. (dpa)

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

64 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger