Betreuung durch die AWO

Lotte-Lemke-Hausbewohner Horst Janssen scherzt gerne mit Jessica Nunes Freisdorf und bewahrt dabei einen optimalen Blutdruck. 

Foto: Rendelsmann

Werbung

Die AWO Bremerhaven bietet viele Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten

Von nord24 Ads
7. Februar 2020 // 00:00

Sie helfen gern Menschen, die Unterstützung brauchen? Sie haben das Herz am rechten Fleck und arbeiten gerne in einem motivierten Team? Dann passen Sie zu uns, denn die AWO Bremerhaven verbindet professionelle soziale Dienstleistungen mit den Grundwerten Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit, Solidarität und Toleranz – und das seit 100 Jahren.

Fachkräfte in vielen Berufsfeldern gesucht

„Wir werden in den nächsten Jahren mehrere hundert Fachkräfte und Menschen mit Begeisterung für soziale Arbeit einstellen. Ebenso wird das Ehrenamt weiter gestärkt. Über 1500 Hauptamtliche und Ehrenamt-liche AWO-Kollegen sorgen schon heute mit Empathie und Professionalität in 70 Einrichtungen dafür, dass die Hilfe zur Selbsthilfe und die Betreuung von Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen, Familien und Senioren stets weiterwächst“, sagt AWO-Geschäftsführer Siegmar Weegen. Die Unternehmensgruppe verbindet Tradition und Moderne der sozialen Arbeit und freut sich auf Bewerber*innen in allen Altersklassen, für Voll- und Teilzeit. Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten gibt es in vielen Berufsfeldern: für Erzieher*innen über Pflegefachkräfte bis zu Sozialpädagogen und Therapeut*innen. Und Menschen, die sich mit Verwaltung, Finanzen, IT, Facility, Hauswirtschaft, Küche und Büroorganisation auskennen, brauchen wir auch. Die AWO bietet faire Bezahlung, 29 Urlaubstage, Arbeitszeitmodelle, betriebliche Altersvorsorge, Fort- und Weiterbildung, Qualitrain. (vk)

Kontakt

AWO Bremerhaven Bütteler Straße 1 27568 Bremerhaven Telefon: 0471 9547-0 E-Mail: bewerbung@awo-bremerhaven.de www.awo-bremerhaven.de

Betreuung durch die AWO

Lotte-Lemke-Hausbewohner Horst Janssen scherzt gerne mit Jessica Nunes Freisdorf und bewahrt dabei einen optimalen Blutdruck. 

Foto: Rendelsmann

Weihnachten steht vor der Tür. Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
139 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger