Junge im Pool.

Der Sommer ist in diesem Jahr ein bisschen anders. Das heißt aber nicht, dass man ihn nicht ordentlich genießen kann.

Foto: Unsplash

Werbung

Aufgepasst! Unsere Tipps gegen Langeweile im Urlaub

5. August 2020 // 12:24

In den Urlaub fahren oder zuhause bleiben? Mittlerweile ist die Entscheidung bei den meisten von uns gefallen. Wer sich dieses Jahr für's Zuhausebleiben entschieden hat, braucht keine Schnute ziehen – es gibt viele tolle Dinge, die man machen kann, ohne dafür weit weg zu fahren. Hier kommen die Tipps von Hein! dein Norden.

Picknick am Deich

Was gibt es Schöneres, als gemütlich am Deich oder an einem See zu brunchen? Nix. Genauso sieht für viele Norddeutsche der perfekte Start in den Tag aus. Zumindest im Sommer! Und da können wir wirklich froh sein – es hat schließlich nicht jeder einen Deich vor der Nase. Tipp von Hein! : Das leckere Frühstücks-Set Sonntags-Brunch.

Frühstücksbrettchen mit Becher und Honig

Foto: Hein! dein Norden


Bitte gesund bleiben!

So schön es ist, dass wir mittlerweile wieder mehr Freiheiten haben und den Urlaub auch zuhause genießen können – das Coronavirus ist leider nicht plötzlich verschwunden. Achtet unbedingt darauf, euch auch im Urlaub gesund und ausgewogen zu ernähren. Tipp von Hein! : Auf die Gesundheit mit Immunsystem-stärkenden Aroniabeeren.

Flasche mit Aroniasaft und Aronia-Chutney.

Foto: Hein! dein Norden

Die SAIL 2020 zuhause feiern

Schon klar ... es ist nicht dasselbe und wir haben uns alle riesig auf unser Bremerhavener Windjammer-Festival gefreut. Aber es nützt ja nichts, die SAIL 2020 fällt offiziell ins Wasser. Das heißt aber ja nicht, dass wir (weil wir ja echte Fans sind) es uns nicht einfach zuhause gemütlich machen können und uns ganz nostalgisch alte SAIL-Aufnahmen anschauen können. Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude! Tipp von Hein! : SAIL 2020.

SAIL 2020-Set mit T-Shirt, Programmheft und blauer Tasse.

Foto: Hein! dein Norden

Leckeres Essen und Eistee

Wann hast du dir das letzte Mal ein richtig leckeres Essen gekocht? Einfach mal interessante Gewürze herauskramen, die man viel zu selten benutzt und etwas Neues zaubern, das man vorher noch nie ausprobiert hat. Und dazu passt ein selbstgemachter Eistee! Tipp von Hein! : Das Kräuterparadies.

Drei weiße Teedosen und mit drei Gewürz-Streuern.

Foto: Hein! dein Norden

Seemannsgarn von Hein! dein Norden

Feiern gehen ist im Moment noch nicht so drin. Aber im kleinen Kreis mit den engsten Freunden zuhause auf der Terrasse einen unvergesslichen Abend verbringen ist erlaubt! Einfach was Leckeres zu Trinken besorgen und der Abend kann beginnen. Tipp von Hein! : Seemansgarn.

Holzbrett mit Korn und kurzen Gläsern.

Foto: Hein! dein Norden

Wenn die Zahl der Corona-Neuinfektionen in einer Kommune die kritische Grenze von 35 pro 100.000 Einwohner übersteigt, soll es drastische Beschränkungen für Privatfeiern geben. Maximal 25 Personen zuhause, 50 Personen an öffentlichen Orten, sollen dann noch zugelassen sein. Sind die Beschränkungen für Privatfeiern richtig?
78 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger