Bremens Maximilian Eggestein (links) steht mit seinem SV Werder massiv unter Druck.

Bremens Maximilian Eggestein (links) steht mit seinem SV Werder massiv unter Druck.

Foto: Stuart Franklin/Getty Images Europe/Pool/dpa

Werder Bremen
Sport

Alarm an der Weser: Werder gegen Wolfsburg unter Druck

Von nord24
7. Juni 2020 // 10:30

In der Fußball-Bundesliga kommt es heute Mittag zum Nordduell zwischen Werder Bremen und dem VfL Wolfsburg. Die Bremer stehen dabei als Tabellenvorletzter besonders unter Druck.

Werder seit dem 1. September 2019 ohne Heimsieg

Nach der 0:3-Pleite im Nachholspiel gegen Eintracht Frankfurt benötigt der Abstiegskandidat gegen den Europa-League-Aspiranten dringend drei Punkte, um nicht den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze zu verlieren. Die Hanseaten warten bereits seit dem 1. September auf einen Heimsieg im Weserstadion, während der VfL vier seiner vergangenen fünf Auswärtspartien gewann. Der Anpfiff des Spiels ist bereits um 13.30 Uhr. (lni)

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1112 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger