„La Masia“ (dt.: Das Bauernhaus) ist die Jugendakademie des FC Barcelona.

„La Masia“ (dt.: Das Bauernhaus) ist die Jugendakademie des FC Barcelona.

Foto: picture alliance / dpa

Werder Bremen

Barca-Spieler auf dem Sprung zu Werder Bremen?

1. September 2020 // 12:07

Der SV Werder Bremen hat offenbar Interesse an einem Offensiv-Spieler vom FC Barcelona. Das zumindest berichtet das spanische Portal „Mundo Deportivo“.

21-Jähriger aus „La Masia“

Demnach soll Werder daran interessiert sein, Álex Collado an die Weser zu holen. Der 21-jährige Offensivspieler kommt aus „La Masia“, der Jugendakedemie des FC Barcelona, und lief zuletzt für die zweite Mannschaft der Spanier auf.

Leihgeschäft?

Ob es sich bei Collado - ähnlich wie bei Tahith Chong von Manchester United - um ein Leihgeschäft handeln, oder der Linksfuß fest verpflichtet werden soll, ist unklar.

Vertrag bis 2021

Der Vertrag von Collado bei Barca läuft noch bis Juni 2021, kann vom Verein nach Medienberichten aber um zwei Jahre verlängert werden.

Was passiert mit Rashica?

Ein konkretes Thema wird der 21-Jährige aber wohl nur, wenn Milot Rashica die Bremer verlassen sollte.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1228 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger