Ex-Werder-Profi Uwe Bracht ist im Alter von 63 Jahren gestorben.

Ex-Werder-Profi Uwe Bracht ist im Alter von 63 Jahren gestorben.

Foto: Liedel/Kicker/imago

Werder Bremen

Ex Werder-Profi Uwe Bracht gestorben

Von nord24
13. November 2016 // 17:26

Der Fußball-Bundesligist Werder Bremen  trauert um Uwe Bracht. Der ehemalige Werder-Profi ist am Freitag im Alter von 63 Jahren gestorben. Das gab der deutsch-dänische Fußballclub IF Stjernen Flensborg bekannt, bei dem der einstige Mittelfeldspieler seit vielen Jahren im Nachwuchsbereich als Trainer arbeitete.

Bracht bestritt 272 Bundesligaspiele für Werder

Uwe Bracht hat von 1972 bis 1983 für Werder 272 Bundesligaspiele  bestritten. Er galt als genialer Linksfuß, der seine Mitspieler perfekt in Szene setzen konnte. 1983 löste er wegen einer Achillessehnenverletzung seinen Vertrag bei Werder auf. Später lief er noch für den VfB Oldenburg, den TSV Verden und als Spielertrainer für den Bremer SV auf.

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
532 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger