Die großen Verletzungssorgen bei Werder Bremen entspannen sich – jedenfalls ein wenig. Ömer Toprak ist zurück.

Die großen Verletzungssorgen bei Werder Bremen entspannen sich – jedenfalls ein wenig. Ömer Toprak ist zurück.

Foto: Jaspersen/dpa

Werder Bremen

Ömer Toprak kehrt bei Werder Bremen ins Training zurück

Von nord24
24. September 2019 // 14:55

Die großen Verletzungssorgen bei Werder Bremen entspannen sich – jedenfalls ein wenig. Ömer Toprak ist zurück.

Kandidat gegen Ex–Verein

Am Dienstag kehrte der Verteidiger ins Mannschaftstraining des Fußball–Bundesligisten zurück. Der 30 Jahre alte Neuzugang könnte damit ausgerechnet am kommenden Samstag im Spiel gegen seinen Ex–Verein Borussia Dortmund wieder für Werder auflaufen. Bei der jüngsten 0:3-Niederlage gegen RB Leipzig fehlten den Bremern insgesamt zehn gesperrte oder verletzte Spieler. (lni)

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

8752 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram