Werder Bremen muss im Heimspiel gegen den FC Augsburg an diesem Samstag auf Niclas Füllkrug verzichten.

Werder Bremen muss im Heimspiel gegen den FC Augsburg an diesem Samstag auf Niclas Füllkrug verzichten.

Foto: Carmen Jaspersen/dpa

Werder Bremen

Werder Bremen: Füllkrug schon wieder verletzt

Autor
Von nord24
15. Januar 2021 // 17:53

Werder Bremen muss im Heimspiel gegen den FC Augsburg an diesem Samstag auf Stürmer Niclas Füllkrug verzichten.

Schwere noch unklar

Der 27-Jährige verletzte sich in einem Zweikampf im Abschlusstraining am Sprunggelenk, wie der norddeutsche Fußball-Bundesligist am Freitag mitteilte. Über die Schwere der Verletzung sollen weitere Untersuchungen am Wochenende Aufschluss bringen.

Verletzung gerade erst auskuriert

„Es tut mir unglaublich leid für Niclas, gerade weil er sich wieder ran gekämpft hat“, sagte Werder-Trainer Florian Kohfeldt. „Wir hoffen, dass er nicht zu lange ausfallen wird. Wir werden gegen Augsburg - auch für Niclas - alles reinhauen, um das Spiel zu gewinnen.“ Füllkrug war nach einer längeren Verletzungspause zuletzt erst wieder über Kurzeinsätze an die Mannschaft herangeführt worden.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
969 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger