Das war's: Bremens Trainer Alexander Nouri ist von seinem Club freigestellt worden.

Das war's: Bremens Trainer Alexander Nouri ist von seinem Club freigestellt worden.

Foto: Foto: Carmen Jaspersen/dpa

Werder Bremen

Werder Bremen trennt sich von Trainer Nouri

Von Lili Maffiotte
30. Oktober 2017 // 10:31

Jetzt ist es amtlich: Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat sich von Trainer Alexander Nouri getrennt. Das teilte der Nordclub einen Tag nach dem 0:3 (0:2) im Heimspiel gegen den FC Augsburg bekannt.

Noch kein Spiel gewonnen

Der 38-jährige Nouri ist seit Mitte September 2016 Trainer der Bremer. In der Bundesliga konnte Werder in dieser Saison bislang noch nicht gewinnen und liegt mit fünf Punkten aus zehn Spielen auf dem vorletzten Tabellenplatz.

Immer informiert via Messenger

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1711 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger