In 17 Spielen für die Bayern-Amateure spielte Angelo Stiller 16-Mal über die volle Distanz.

In 17 Spielen für die Bayern-Amateure spielte Angelo Stiller 16-Mal über die volle Distanz.

Foto: Anspach/dpa

Werder Bremen

Werder denkt über Talent Angelo Stiller nach

16. Juli 2020 // 07:37

Fußball-Bundesligist Werder Bremen soll über die Verpflichtung von Talent Angelo Stiller nachdenken. Noch spielt der 19-Jährige für den FC Bayern II.

Auch Berlin und Stuttgart interessiert

Nach Informationen des Fach-Magazins „kicker“ sollen neben Werder auch Union Berlin und der VfB Stuttgart Interesse an dem defensiven Mittelfeldspieler haben.

Entscheidung nach dem Urlaub

„Ich hatte schon ein Gespräch, wie es mit mir weitergehen könnte. Nach dem Urlaub werden wir weitersehen“, sagte der 19-Jährige, dessen Vertrag noch bis 30. Juni 2021 läuft, im Interview mit dem „kicker“.

Von der U19 hochgezogen

Stiller ist im zentralen und defensiven Mittelfeld zu Hause und verfügt über einen starken linken Fuß. In der abgelaufenen Saison hatte ihn Bayern U23-Coach Sebastian Hoeneß in der Winterpause von der U19 zu den Amateuren hochgezogen.

16-Mal die volle Distanz

In 17 Spielen für den Drittliga-Meister bereitete er drei Treffer vor und stand 16-Mal über die vollen 90 Minuten auf dem Platz.

Immer informiert via Messenger

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1829 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger